Search
Close

Home Deutsch Praktische Informationen Landschaftlich reizvolle Orte in Bratislava

DE

Landschaftlich reizvolle Orte in Bratislava

0 Comments

Posted by    September 10, 2018  Leave a comment

Landschaftlich reizvolle Orte in Bratislava sind schwer zu finden, wenn Sie die Stadt nicht gut kennen. Da sich Bratislava teilweise in den Bergen der kleinen Karpaten (Male Karpaty) befindet, gibt es einige lohnenswerte Orte, die Sie nicht verpassen sollten.

Das Schloss Bratislava
Das Schloss Bratislava befindet sich auf dem Schlosshügel in Bratislava, von dem aus man fast die gesamte Innenstadt von Bratislava (Slowakei) sehen kann. Während man vom Schlossboden aus die westlichen, südlichen und östlichen Stadtteile von Bratislava sehen kann.
Auf der Westseite können Sie das Parlamentsgebäude der slowakischen Republik sehen, welches während der Herrschaft der Kommunisten erbaut, und nach dem Fall des Kommunismus in den 1990er Jahren fertiggestellt wurde. Einer Legende zufolge, wollten die kommunistischen Machthaber ihren Sitz als Symbol der Macht errichten, gleichwertig mit der Macht der österreichisch-ungarischen Könige - daher der Bau auf dem Schlosshügel.
Die Donaubrücke Lafranconi und weiter entfernte Hügel und Ebenen mit Windrädern befinden sich auf österreichischem Territorium in Richtung Südwest. In der Ära der Kommunisten konnten Leute in Bratislava Österreich sehen, aber kaum einer konnte dorthin reisen. Viele Slowaken träumten ihre Träume von einem besseren Leben während dieses Ausblicks. Die Überreste eines Wasserturms, der einst den Fluss überblickte, liegen direkt unter dem Schlosshügel im Süden. Ab und zu finden hier große Tanzabende statt.
Wenn man genau in den Süden auf die andere Seite der Donau schaut, können Sie das Stadtviertel Petrzalka mit seinen vielen grauen Häuserblocks nicht übersehen. Wenn Petrzalka von Bratislava abgetrennt würde, wäre es bevölkerungsmäßig die drittgrößte Stadt der Slowakei. Es gibt ernsthafte Sorgen, dass die Fertigteile der Plattenbauten ihre mögliche Nutzungsdauer erreichen und die Häuser unbewohnbar werden. Die Abrisskosten wären immens.
Die Altstadt befindet sich auf der Ostseite und noch weiter Richtung Osten befinden sich die Stadtteile Neustadt (Nove mesto), Ruzinov, Prievoz und Raca. Die Wälder der kleinen Karpaten, sowie einige Weinberge von Bratislava befinden sich im Nordosten. Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe des Schlosses von Bratislava sind: Pension Castle Club, Hotel Danube, Hotel Devin und Botel Marina.

Slavin Denkmal
Das Denkmal Slavin erinnert uns an die gefallenen russischen Soldaten während des zweiten Weltkriegs. Das Denkmal Slavin wurde auf einem Hügel errichtet und ist damit der perfekte Ort um das Neujahrsfeuerwerk zu sehen, oder beim Besuch das Panorama von Bratislava zu genießen. Slavin liegt in der Nähe der Palisady Straße und in der Nachbarschaft folgender Hotels: Hotel Antares, Apartment Hotel Residence Sulekova.

Kamzik Fernsehturm
Der Fernsehturm Kamzik wurde 1975 erbaut und mit einer Höhe von 200 Metern ist er das höchste Gebäude in Bratislava. Es gibt ein Restaurant mit dem Namen „Tower" im Turm. Eine der Besonderheiten ist, dass sich das Restaurant im Kreis dreht und damit einen perfekten Ausblick in alle Richtungen bietet. Bei gutem Wetter können Sie sogar Österreich und Tschechien sehen. Das Best Western Hotel West liegt nur einige 100 Meter vom Fernsehturm Kamzik entfernt.
Der Turm der neuen Brücke
Das Restaurant befindet sich in einem Turm der neuen Brücke (Brücke des Slowakischen Nationalaufstands) und liegt 85 Meter über der Donau. Es wurde im Juni 2005 aufgrund seiner Untertassenform unter dem Namen "UFO" wiedereröffnet. Einmal angekommen haben Sie einen wunderschönen Überblick über alles, was in Bratislava los ist. Petrzalka, der größte Stadtteil von Bratislava ist zum Greifen nahe, mit großen Wohnblöcken, sowie dem Schloss Bratislava auf der anderen Seite der neuen Brücke. Trotzdem ist es ein verbreiteter Glaube, dass sich das Restaurant noch nie gedreht hat – aufgrund seiner asymmetrischen Befestigung auf den zwei Brückenpfeilern, wodurch es niemals in der Lage wäre sich zu drehen.
Was it helpful?
Yes

0%

No

Author

Author

Copyright: © 2020, , bratislava-slovakia.eu. Images: author

Continue reading

  • Taxi – Wie man sich nicht beklauen lässt

    Posted by   September 07, 2018  100.00% Rating

    Die Bratislavaer Taxifahrer sind nicht so Sophistisiert raffiniert, wie es in manchen näheren Metropolen üblich ist. Mit einfachen befolgen unserer Ratschläge werden Sie professionelle Dienstleistungen bekommen und bestimmt nicht zuviel bezahlen.In Bra...

    Taxi – Wie man sich nicht beklauen lässt
  • Bahnhöfe in Bratislava

    Posted by   September 08, 2018  100.00% Rating

    Seit dem Mittelalter ist Bratislava ein Verkehrsknotenpunkt zwischen Budapest, Wien, Prag und anderen Städten im Norden. Viele Bahnhöfe wurden Ende des 19. Jahrhunderts und Anfang des 20. Jahrhunderts während der industriellen Blütezeit erbaut. Jedo...

    Bahnhöfe in Bratislava

Post a comment

About

This website has been created to offer objective and interesting information about Bratislava, capital of Slovakia.

Categories

Did we help you?

Keep this site alive by donating to its editors

© 2012 - 2015 by Jakub Zilincan & folks. All Right Reserved. Photos by: fotkybratislavy.sk.

Site by: Barono Websites